Der Olympische Sport

Team Deutschland oder Team Dahlmeier?

Dahlmeier als Konstante im deutschen Team

Die Olympischen Winterspiele 2018, sie waren für das Team Deutschland ein voller Erfolg. Am Ende stand im Medaillenspiegel ein starker zweiter Platz hinter den Norwegern. Zeitweise sorgte in den deutschen Medien mit Laura DahlmeierTeam D jedoch vor allem eine Athletin für Schlagzeilen. Die Rede ist natürlich von der Biathletin Laura Dahlmeier, die sich in Spring, Verfolgung und dem Einzel gleich drei Medaillen sichern konnte, von denen zwei sogar eine goldene Farbe hatten. Bei all dem Fokus auf die Bayerin wurde schnell vergessen, dass es auch noch weitere Erfolge zu bejubeln gab. Beispielsweise im Skispringen, wo Andreas Wellinger ohne Favoritenstatus sein persönliches Turnier vergolden konnte.

War Erik Lesser neidisch

Besonderes Aufsehen erregten die Aussagend des Biathleten Erik Lesser nach dem Sieg seines Mannschaftskameraden Arnd Peiffer im Sprint. Er erklärte einem erstaunten Reporter, dass die Reporter nun endlich von einem Team Deutschland schreiben könnten, nicht aber von einem Team Dahlmeier. Obwohl er sich später für seine Aussagen persönlich bei Dahlmeier entschuldigte, blieb ein gewisser Beigeschmack. Erklärtermaßen ging es Lesser allerdings nur darum, auf die Erfolge des restlichen Teams hinzuweisen. Nichtsdestotrotz dürfen die Erfolge von Laura Dahlmeier nicht unterschätzt werden. Mit 24 Jahren bereits mehrmalige Weltmeisterin und Olympia-Siegerin zu sein sowie den Gesamtweltcup gewonnen zu haben, dies verdient größten Respekt.

Ein Mannschaftsergebnis, das überzeugt

Alle deutschen Erfolge aufzuzählen, ist in diesem Rahmen nur schwer möglich, allerdings konnten auch in vielen anderen Wettbewerben Medaillen gewonnen werden. Zum Beispiel von Erik Frenzel in der Nordischen Kombination, also der Mischung aus Skispringen und Langlauf. Nicht zu vernachlässigen ist auch die erwähnte Goldmedaille von Arnd Peiffer. Am aufregendsten war derweil vermutlich die Geschichte des deutschen Eishockey-Teams. Als Außenseiter gestartet, arbeitete man sich bis ins Finale vor und besiegte auf dem Weg dahin unter anderem Weltmeister Schweden und die starken Kanadier. Im Finale folgte eine knappe Niederlage gegen Russland.

Zusammenhängende Posts